zum Start

Trachtengruppe der Stadt Zug

Chor- Probenplan2018

Kant. Chor 2017

Tanzgruppe-Probenplan

Aktuell

 

Chrööpfelimee-Singen: Ein beliebter Brauch in Zug

Kaum sind die närrischen Tage zu Ende, freut man sich bei Jung und Alt auf den Abend des ersten Fastensonntages (auch die Alte Fasnacht).
Dann ziehen traditionsgemäss Sängerinnen und Sänger durch die Stadt und bringen jungen Paaren ,die sich übers Jahr verlobt oder verheiratet haben oder es bald tun,
ein Ständchen.
Die Gruppen bringen überall dort ein Ständchen, wo ein Laternchen am Fenster die Anwesenheit eines Paares in der warmen Stube vermuten lässt.
So fordern die Gruppen mit neckischen Liedern Wein und Krapfen.
Beides wird in einem an einer langen Schnur befestigten Korb vom Fenster auf die
Strasse heruntergelassen. Glaubt man nicht genug Krapfen zu bekommen, ruft man
"Chrööpfelimee". "Chrööpfelimee".
 
 
Trachtengruppe
Fenster
Photogalerie
 
 
 
     
 
     
     
     
     
     
     
     
       
       

 

       

 


 
Seitenanfang
(c) TGZ by ER --- Donnerstag, 30-Nov-2017 22:21